Salon kosmetyczny Śródmieście Warszawa

Depigmenting Therapie Warschau

Zarezerwuj teraz
517 012 880

Hautaufheller – moderne Therapie depigmenting

Therapie depigmenting ist eine moderne Methode der Hautpräparate Bleaching der neuesten Generation verwendet wird. Es basiert auf der Verwendung von Substanzen Hemmung des Sekretionsprozesses tyroksynazy verursacht – das Enzym, das für die Produktion von Melanin.

Die Schritte der Behandlung Cosmelan / Dermamelan

Therapie Zofe depigmenting wirksam Bleaching die Haut erfolgt immer in zwei Stufen.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Therapie depigmenting darf nicht unterbrochen werden, da die Wirkung rückgängig gemacht werden kann. Anwendung der Creme in der zweiten Stufe der Behandlung nicht nur schützt und pflegt die Haut nach dem Eingriff, sondern auch unterstützt wirkungsvoll die Wirkung der Therapie Hyperpigmentierung zu hemmen. Während der Behandlung verwenden keine andere Bleichmittel und Peeling der Haut, da es wirkungslos sein wird. Es wird empfohlen, Besuche bei 8, 15 und 30 Tage nach der Behandlung der Haut durch Cosmelan / Dermalen Bleaching zu steuern.

Die Vorteile einer Therapie depigmentierenden Cosmelan / Dermalen

Vorteil dieser Methode die Haut weiß werden sind vielfältig. Die wichtigsten sind:

 

Wer kann nicht die Bleaching-Behandlungen auf der Haut bestimmt benutzen?

Hautaufheller Präparate Cosmelan / Dermalen hat einige relative Gegen. Diese sind:

 

Hautaufheller – was dann?

Bleaching ist eine Behandlung der Haut, die in der normalen Haut auch bei sensibler und drei Tagen nach der Operation besonders vorübergehende Nebenwirkungen der Rötung der Haut verursachen kann. Diese Behandlung kann auch ein brennendes Gefühl und Spannung der Haut verursachen, die mit der Zeit verblasst. Es wird empfohlen, Cremes mit hohen UV-Filter am Morgen zu verwenden und vor draußen zu gehen. Es wird geschätzt, dass die Wirksamkeit der Therapie bei 99% der Patienten 95% ige Reduktion der Verfärbung ist. Die ersten Auswirkungen sind sichtbar Aufhellen der Haut nach 7 Tagen nach Beginn der Behandlung. Dieses Mal kann jedoch variiert werden, abhängig von der Farbe der Haut: